Türkisfarbenes Wasser an der Laguna von Bacalar

Wehmütig verlassen wir den Bundesstaat Chiapas, der uns so sehr gefallen hat. In den zwei Wochen, die wir in der Gegend verbracht haben, konnten wir etwas unter der kulturellen Oberfläche kratzen und haben herzliche Menschen, uns fremde Eindrücke und mystische Stimmungen erlebt.

Wir fahren nun Richtung Yukatan an die Karibik. An die Karibik? Mit dem eigenen Auto? Das klingt doch irgendwie alles etwas verrückt, wie in einem Traum. Ja, so kommt es uns manchmal wirklich vor. 

Da die Strecke bis nach Tulum über 800 Kilometer lang ist, bauen wir eine Übernachtung an der Laguna von Bacalar ein. Ich habe in meinem Leben noch nie so flaches und so türkisfarbenes Wasser gesehen. Irgendwie auch wie in einem Traum.

0 comments on “Türkisfarbenes Wasser an der Laguna von Bacalar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.